>> HILFEN ZUM LEBEN

"Nehmet einander an, wie auch Christus Euch angenommen hat. Denn so wird Gott verherrlicht." (Rm. 15.7)
Wie Gott sich in Jesus Christus der Menschen angenommen hat, sie in seiner Liebe existieren lässt, können und sollen Menschen einander annehmen. Diakonie, der Dienst am Nächsten, ist die Antwort der Menschen auf Gottes Liebe.

Diakonie ist Teil unserer kirchlichen Arbeit. Professionelle diakonische Hilfe auf Bezirks-bzw. Landkreisebene organisiert.

DIAKONISCHE BEZIRKSSTELLE

Benötigen Sie eine seelsorgerliche Begleitung wenden Sie sich bitte an das Pfarramt.

 

Neueröffnung Diakonie-Möbelladen „Hab & Gut“
Gebrauchte Möbel für Menschen mit schmalem Geldbeutel - ein Kooperations-Projekt von Kreisdiakonieverband Ludwigsburg und Karlshöhe Ludwigsburg: Adresse: Netzestraße 9, 71638 Ludwigsburg - Grünbühl; Öffnungszeiten: donnerstags und freitags jeweils von 14 Uhr bis 19 Uhr. Kontakt und Spendenangebote: Ladenleiterin Julia Ströbele, moebel@kreisdiakonieverband-lb.de, Tel.: 0176-11954233.
Der Laden soll Anlaufpunkt für Menschen aus dem ganzen Landkreis sein, die einerseits ihre Möbel gerne spenden, aber vor allem für Menschen mit „schmalem Geldbeutel“, die sich hier dringend benötigte Möbelstücke für kleines Geld kaufen können.
So funktioniert es: Nach einem Möbelangebot wird ein Mitarbeiter die Möbel vor Ort anschauen und ihre Verkäuflichkeit prüfen. Nur gut erhaltene Möbel, die auch verkäuflich sind, werden angenommen. Nach einer Terminvereinbarung werden die Möbel vom Hol-Service kostenlos abgeholt und in den neuen Laden gebracht. Diese Aufgabe übernehmen die Karlshöher „Heinzelmänner“, ein Projekt für Langzeitarbeitslose. Möbelspenden können nach persönlicher Inaugenscheinnahme oder bei vorheriger Absprache angenommen werden.